ALLIGATOR Werkzeug und Zubehör

Wir haben die Bedürfnisse unserer Kunden stets im Blick. Um eine fachgerechte, schnelle und einfache Montage oder Reparatur von Ventilen und RDKS Lösungen sicherzustellen, bietet das ALLIGATOR Sortiment auch das passende Werkzeug und Zubehör.

Ventilkappen

Das ALLIGATOR Produktsortiment bietet auch eine große Vielfalt an Ventilkappen. Von Kunsstoffkappen über Rückschlag-Ventilkappen bis hin zu individuellen Logo-Ventilkappen - wir haben was Sie brauchen.

Neben Metallventilkappen und bunten Kunststoffkappen (mit und ohne Dichtung) hat ALLIGATOR viele weitere Varianten an Ventilkappen im Sortiment - speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. 

Mit den DS-P Ventilkappen von ALLIGATOR wird das Prüfen und Befüllen des Luftdrucks von Reifen leicht gemacht, denn das Abschrauben der Ventilkappe ist nicht erforderlich. So sparen Sie Zeit und Kosten! Das eingebaute Rückschlagventil mit zwei Hochtemperatur-Dichtungen verhindert das Entweichen von Luft aus dem Reifen, selbst bei beschädigtem oder verschmutztem Ventileinsatz. Die Stirnfläche ist komplett abgedichtet und somit unempfindlich gegenüber Schmutz und Wasser.

Geeignet für Gummi-, Metall- und Aluventile von PKW-, Transporter-, Nfz- und Fahrradräder.
Nicht für Motorräder mit Ventil in Fliehkraftrichtung!

Das CVVEasy ist die optimale Alternative zu Schraubventilen, die in entsprechender Länge schwierig zu montieren sind, da das Ventilloch ungenügend Auflagefläche bietet oder am Rad unvorteilhafte Geometrien den Einsatz von Montagewerkzeug unmöglich machen. In Kombination mit der Ventilkappe DS-P erreicht das CVV31 eine Gesamtlänge von 47 Millimetern. So ermöglicht es eine simple Luftdruckkontrolle sowie -anpassung ohne Abschrauben der Ventilkappe und eignet sich hervorragend für Kleintransporter sowie Wohnmobile.

Bei bis zu 18 Rädern pro Fahrzeug, schwer zugänglichen Ventilen und starkem Schmutz ist das Kontrollieren des Luftdrucks von Nutzfahrzeugen gar nicht so einfach. Die ALLIGATOR Rückschlag-Ventilkappe V2B schafft hier Abhilfe. Sie braucht zum Befüllen bzw. Prüfen des Luftdruckes nicht abgenommen werden.
 

Sparen Sie Zeit...

Nach Angaben des Reifenherstellers Bridgestone ergab eine Studie in den USA, dass der durchschnittliche Zeitaufwand für die Reifendruck-Überprüfung an einem Gespann durch die Verwendung von ALLIGATOR Rückschlag-Ventilkappen V2B von ca. 20 Minuten auf 6-7 Minuten reduziert werden kann. Die Mehrkosten der Ventilkappe sind also schon nach zweimaliger Druck-Überprüfung amortisiert.

-> 13 Minuten Zeitersparnis mindestens 1x im Monat
 

...und Geld mit der Rückschlagventilkappe V2B

Ein Minderluftdruck von 1 bar erhöht den Spritverbrauch um ca. 1,2 % - und 30% zu wenig Reifendruck halbiert die Lebensdauer des Reifens. Eine gute Ventilkappe kann schleichenden Luftverlust verhindern und hilft damit bares Geld zu sparen!

Sie möchten besondere Akzente für Ihre Reifen setzen? Dann sind die Logo-Ventilkappen von ALLIGATOR genau das Richtige! 

Versehen Sie Ihr Fahrzeug mit edlen Logo-Ventilkappen, oder nutzen Sie Ventilkappen als Werbebotschaft für

  • Hersteller von PKW, Nutzfahrzeugen, Motorrädern, Freizeit-Fahrzeugen
  • Oldtimer- und Marken-Clubs
  • Tuner
  • Hersteller exklusiver Räder und Felgen
  • Importeure
  • Vereine

Kontaktieren Sie uns einfach und wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Ventileinsätze

Jedes Reifenventil verfügt über einen Ventileinsatz - auch Ventilkern genannt. Ventileinsätze schützen vor Schmutz, Nässe und schleichendem Druckverlust und sind somit für die Dichtigkeit eines Ventils von hoher Bedeutung. Als Verschleißteil muss der Ventileinsatz in regelmäßigen Abständen überprüft und ausgetauscht werden. ALLIGATOR bietet Ersatz-Ventileinsätze für jede Anwendung - und das in höchster Qualität! 

Ob lang oder kurz, PKW oder LKW - bei ALLIGATOR finden Sie das passende Ersatzteil! Alle unsere Ventileinsätze zeichnen sich durch eine besonders hohe Dichtigkeit aus. Zudem überzeugen die Produkte durch eine einfache Handhabung und gute Verarbeitung.

Welcher Ventilkern, kurz oder lang, der richtige für Ihre Anwendung ist, hängt von der Felgenbauform und dem Ventiltyp ab. Das Ventil darf auf keinen Fall über das Felgenhorn hinausragen.

Viele unserer Ventileinsätze sind vernickelt. Vernickelte Ventileinsätze sind höherwertiger und schützen noch besser vor Korrosion. Um Kontaktkorrosion zu vermeiden, wird daher bei vielen ALLIGATOR Ventilen ein vernickelter Ventileinsatz verwendet.

Ventilverlängerungen

Mit den Ventilverlängerungen von ALLIGATOR kommen Sie problemlos an jedes Ventil. Unterschiedliche Materialien und Längen erleichtern Ihnen die Arbeit bei Kontrolle und Korrektur des Luftdrucks.

Die flexiblen Ventilverlängerungen von ALLIGATOR bestehen aus Gummi und weisen eine sehr hohe Bruchsicherheit auf. Jedoch ist zu beachten, dass die Ventilverlängerungen unter Druck stehen: Reißt die Verlängerung ab, verliert der Reifen seine Luft. 

ALLIGATOR bietet zwei Arten an Gummi-Ventilverlängerungen. Die hochflexiblen Verlängerungen, bestehend aus Gummi mit Gewebe, erreichen eine Flexibilität von 100%. Dafür beträgt die Druckfestigkeit (Berstdruck) nur 70 bar. Gummi-Ventilverlängerungen mit Stahlummantelung sind nicht ganz so flexibel (Flexibilität 95%), verfügen jedoch über eine Druckfestigkeit von 120 bar.

Für die fachgerechte Montage von Gummi-Ventilverlängerungen sind Festspannklammern zu verwenden.

Druckbereich: bis 20 bar

Bei den starren ALLIGATOR Ventilverlängerungen unterscheidet man zwischen Kunststoff- und Messing-Verlängerungen. Beide Materialien sind starr und weisen durch die fehlende Flexibilität nur eine niedrige Bruchsicherheit auf. Dafür ist die starre Variante drucklos: Bricht die Ventilverlängerung ab, hat das keinen platten Reifen zur Folge. Zudem sind die Kunststoff- und Messing-Ventilverlängerungen ohne Halterung einsetzbar und erreichen eine Druckfestigkeit von 150 bar.

Druckbereich: drucklos

Allgemein gilt es bei der Montage von Ventilverlängerungen folgende Punkte zu beachten:

  • Ventilverlängerungen nicht abknicken.
  • Ventilverlängerungen dürfen nicht am Felgenloch aufliegen.
  • Ventilverlängerungen nicht bei Gummiventilen verwenden.

Ventilwerkzeug

Das ALLIGATOR Ventil-Sortiment wird durch passendes Ventilwerkzeug ergänzt. Spezielles und qualitativ hochwertiges Werkzeug ist unerlässlich für die fachgerechte Montage und Demontage von Ventilen.

Unsere praktischen ALLIGATOR Ventilwerkzeuge erleichtern und beschleunigen die fachmännische Montage und Demontage von Ventilen. Vom Ventileinziehhbel über Ventilschrauber bis zum Taschenluftdruckprüfer. ALLIGATOR bietet Ihnen die ideale Unterstützung für Ihre täglichen Arbeiten.

Das ALLIGATOR Sortiment rund um Ventilwerkzeuge umfasst:

  • Ventileinziehhebel
  • Ventilschrauber (universal, einfach, zweifach)
  • Gewindenachschneider
  • Ventilfänger
  • und vieles mehr

ALLIGATOR RDKS Werkzeug

Mit dem RDKS-Werkzeug von ALLIGATOR lassen sich Sensoren und Ventile fachgerecht an jeder Felge befestigen. 

Die Einhandbedienung der meisten Werkzeuge ermöglicht eine schnelle und einfache Montage ohne Zeitverlust. Auch der Bit-Wechsel funktioniert dank ausgeklügelter Technik blitzschnell.

Neben einzelnen Werkzeugen, wie zum Beispiel Drehmomentschrauber, finden Sie komplett ausgestattete Werkzeugtaschen und -koffer für die Montage von RDK-Systemen in unserem Sortiment. Diese eignen sich für sens.it RS und sens.it ONE sowie alle gängigen RDKS.

Die ALLIGATOR sens.it Starter-Kits bieten einen einfachen und preiswerten Einstieg in den RDKS-Service. Alles, was Sie brauchen, finden Sie in einer Box.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Kontaktieren Sie uns gerne und wir beantworten Ihnen persönlich Ihre Fragen.