ALLIGATOR Universalsensoren sens.it® RS

Mit den frei progammierbaren Universalsensoren von ALLIGATOR sens.it® RS sind Sie in Ihrer Werkstatt für jeden Fall gerüstet: Die Universalsensoren sind nicht vorprogrammiert, sodass sie individuell auf das jeweilige Fahrzeugmodell angepasst werden können. Das reduziert die Vielfalt der erforderlichen Sensoren, die eine Werkstatt auf Vorrat haben muss, und vereinfacht den Arbeitsprozess. Die fahrzeugspezifische Programmierung braucht zwar etwas Zeit, dafür können Universalsensoren aber immer wieder aktualisiert werden und somit nicht veralten.

Alle Vorteile der ALLIGATOR sens.it® RS Universalsensoren im Überblick:

  • Sehr hohe Fahrzeugabdeckung
  • Entsprechen OE-Sensoren in Qualität und Funktionsumfang
  • Perfekter Sensor-Sitz, da flexibel anpassbar
  • Anzahl an gelagerten Teilen und damit verbundene Kosten können reduziert werden
  • Risiko, den falschen Sensor einzubauen, wird gesenkt
  • Schneller und einfacher Arbeitsablauf
  • Umsatzausfälle aufgrund nicht vorrätiger Einbauteile werden vermieden
  • Sensoren können sowohl vor als auch nach dem Montieren der Reifen programmiert werden
Universalsensor sens.it® RS3

Mit Kugelkalottenbefestigung

Der sens.it® RS3-Sensor entspricht in Funktionsumfang und Qualität den originalen Reifendrucksensoren. Das in der Erstausrüstung verwendete Aluminiumventil und der zur Zeit kleinste Reifendrucksensor für Metallventile wird mitteld der von ALLIGATOR patentierten Kugelkalotte miteinander verbunden. Die Kugelkalotte ermöglicht es, den Sensor flexibel an den meisten Stahl- und Aluminiumfelgen montieren zu können.

Technische Daten - Universalsensor sens.it® RS3

Artikel-Nr.:                                  9-590914
Sensor Typ:                                 sens.it® RS3
Befestigung:                               Kugelkalotte
Frequenz:                                    434 MHz
Farbmarkierung:                         blauche Dichtung
Sensor Gewicht:                          18 g
Einstellbarer Winkel:                   12° bis 40°
Anzugsmoment der Mutter:       3,3 Nm / 29 inch lbs
Anzugsmoment der Schraube:   3,3 Nm / 29 inch lbs

Das Aluminiumventil besteht aus einer hochwertigen Aluminiumlegierung und wird durch eine zusätzliche Eloxalbeschichtung gegen Korrosion geschützt. Das Ventil ist in den Farben silber (9-590906), titangrau (9-590904) und schwarz (9-590908) eloxiert oder chrom (9-590910) erhältlich.

Technische Daten - Schraubventil

Ventiltyp:                                     Schraubventil
Befestigung:                                Kugelkalotte
Länge:                                         43 mm
Für Ventilloch:                             Ø 11,3 + 0,4 mm
Ausführung:                                Aluminium eloxiert in 4 Farben
 

Universalsensor sens.it® RS4

Die Snap-in Version des sens.it® Sensors RS4 wurde mit der von ALLIGATOR patentierten Clip-Pin Funktionalität ausgestattet. Der Clip-Pin ermöglicht eine sehr einfache und schnelle Montage bzw. Demontage des Ventils und ersetzt eine umständlich zu montierende Schraube für die Anbindung an den Sensor.

Der sens.it® RS4 Universalsensor ist einsetzbar...

  • ...für Reifen bis Geschwindigkeitsindex H.
  • ...bei Rädern, bei denen die Ventilauslenkung auf einen maximalen Winkel von 25° begrenzt werden kann.

Das sen.it® Snap-In Ventil wird wie ein herkömmliches Gummiventil in die Felge montiert bzw. entsprechend demontiert.

Folgende Empfehlungen sind zu berücksichtigen:

Snap-In Ventile für Reifendrucksensoren sind deutlich höheren Belastungen als Standard-Ventile ausgesetzt. Daher ist es notwendig, RDKS Snap-In Ventile grundsätzlich bei jedem Reifenwechsel zu ergänzen. Das RDKS Snap-In Ventil für den sens.it® Universalsensor RS4 ist auf Geschwindigkeiten kleiner 210 km/h beschränkt und wird daher ausschließlich für den Austausch von bereits werksseitig verbauten RDKS Snap-In Ventillösungen empfohlen. In jedem Fall ist beim Einsatz des sens.it® Snap-In Ventils vorher sicherzustellen, dass die für das Fahrzeug angegebene, bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit 210 km/h nicht überschreitet.

Es ist sicherzustellen, dass der Reifenfülldruck 4,5 bar (65psi) nicht überschreitet. Im Zweifelsfall wird empfohlen, den Universalsensor sens.it® RS3 mit Schraubventil zu verwenden.

Technische Daten - Universalsensor sens.it® RS3

Artikel-Nr.:                                  9-590918
Sensor Typ:                                 sens.it® RS4
Befestigung:                               Clip-Pin
Frequenz:                                    434 MHz
Farbmarkierung:                         blauche Dichtung
Sensor Gewicht:                          16 g
ETRTO:                                         Nr. V2.03.13

Technische Daten - Schraubventil

Artikel-Nr.:                                  9-590916
Ventiltyp:                                     Snap-In
Befestigung:                                Clip-Pin
Länge:                                         TR413
Für Ventilloch:                             Ø 11,3 + 0,4 mm
Ventilwinkel:                                20°
Max. Höchstgeschwindigkeit:     210 km/h
Reifenfülldruck:                           bis 4,5 bar

Sie interessieren sich für unsere Produkte, wünschen weitere Informationen oder haben Fragen im Bereich Sensorik? Kontaktieren Sie uns einfach!

ALLIGATOR OE-Sensoren sens.it® RTM

sens.it® ready2mount ist eine preiswerte und effiziente Alternative zu den OEM-Sensoren der Erstausrüster. Der RDKS-Sensor erfordert keine Sensor-Programmierung oder Konfiguration. Lediglich das von allen Original Sensoren bekannte Anlernverfahren muss durchgeführt werden. Die Sensoren werden mit dem jeweils passenden Standard-Ventil ausgeliefert.

Weitere Eigenschaften:

  • Sensortypen passen exakt zu den von Herstellern freigegebenen Fahrzeugen
  • Sensoren können nicht umprogrammiert werden
  • Sensor-ID ist nicht änderbar
  • Ventilmutter ist über Ventilkappe montierbar
  • Ventilmutter mit Schersteg 

     zu den Produkten

ALLIGATOR Programmiergeräte

Grundsätzlich stehen für die Programmierung von sens.it®-Sensoren zwei Varianten zur Verfügung:

Das ALLIGATOR Programming-Tool PT1 wurde speziell entwickelt, um ausschließlich sens.it®-Sensoren programmieren zu können, eine Auslesemöglichkeit von bereits programmierten Sensoren ist nicht möglich. Das Gerät bietet sich daher als ideale und kostengünstige Ergänzung zu kabellosen RDKS Handgeräten an.

Das ALLIGATOR PT4 ist eine ideale Ergänzung zum ALLIGATOR Programmiergerät PT1. Es unterstützt den Arbeitsablauf in der Werkstatt, indem es beispielsweise bei der Fahrzeugannahme alle im Fahrzeug verbauten RDKS-Sensoren auf Funktion, Sensor-ID, Reifendruck und Temperatur prüfen kann.

In unserem Downloadbereich finden Sie die passende Software für Ihr Programmiergerät und die stets aktuellen Abdecklisten sens.it® ONE und sens.it® RS.

     zu den Produkten

 

Im Downloadbereich finden Sie die passende Software für Ihr Programmiergerät und die aktuellen Abdecklisten sens.it® ONE und sens.it® RS.